Questo sito utilizza cookie, anche di terze parti, per migliorare i servizi e l'esperienza di navigazione. Chiudendo questo banner, scorrendo la pagina web o cliccando qualunque altro suo elemento acconsentirai all'uso dei cookie. Se vuoi avere maggiori informazioni o sapere come negare il consenso a tutti o ad alcuni dei cookie clicca qui
Ho capito

Überwachung / Beschränkung der Staubemissionen

In den letzten Jahren hat die Verwendung von Staubbindeanlagen stark zur Verringerung von in der Luft befreiten Schadstoffen beigetragen.

Dank der Benutzung nur von Wasser ist ein System ohne Chemikalien entstanden, das eine hohe Umweltverträglichkeit gewährleistet.

Könnte man etwas mehr machen?WLP hat eine Technologie (NDC NoDustCoating) zusammen mit wichtigsten Herstellern von umweltfreundlichen Flüssigkeiten ausgearbeitet, um die Leistungen der Staubbindeanlagen zu verbessern.

Die Flüssigkeit kann in Wasser verdünnt und durch die Sprühanlagen zerstäubt werden und nach der Wasserverdampfung erzeugt sie einen Film, der die Wiederbefreiung des Staubs beim Durchgang von Fahrzeugen oder wegen der natürlichen Aktion des Windes vermeidet.

Die Flüssigkeit ist völlig biologisch abbaubar und verringert die mechanische Eigenschaften der Steine oder die Wärmeeigenschaften von Kohlen nicht und gleichzeitig werden daher Materiallager und Straßen geschützt.

Nehmen sie kontakt mit uns für informationen oder voranschläge für ihre
StaubbindungsProjekte


Anfrage nach voranschlÄgen